26.10.2020: Wiesbaden verschärft die Corona-Regeln

Wiesbaden hat angesichts weiter stark steigender Infektionszahlen weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. Wie die Stadt am Montag mitteilte, gelten ab Donnerstag folgende Beschränkungen:

  • Im öffentlichen Raum dürfen sich maximal fünf Personen oder zwei Haushalte treffen.
  • Bei privaten Feiern außerhalb von Wohnungen dürfen weiterhin maximal zehn Personen zusammenkommen. Das gilt auch in Gaststätten.
  • Veranstaltung, Kulturangebote und öffentliche Zusammenkünfte mit mehr als 50 Personen sind untersagt – bislang waren 100 Personen zugelassen. Darunter fallen unter anderem Kinos, Theatervorführungen und Konzerte.
  • Die Maskenpflicht wird auf öffentliche Einrichtungen, Gottesdienste, Theater und öffentliche Vergnügungsstätten ausgeweitet.

 Die Maßnahmen gelten vorerst bis zum 15.November

PM 26.10.2020 Wiesbaden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.