26.10.2020: Wiesbaden verschärft die Corona-Regeln

Wiesbaden hat angesichts weiter stark steigender Infektionszahlen weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. Wie die Stadt am Montag mitteilte, gelten ab Donnerstag folgende Beschränkungen:

  • Im öffentlichen Raum dürfen sich maximal fünf Personen oder zwei Haushalte treffen.
  • Bei privaten Feiern außerhalb von Wohnungen dürfen weiterhin maximal zehn Personen zusammenkommen. Das gilt auch in Gaststätten.
  • Veranstaltung, Kulturangebote und öffentliche Zusammenkünfte mit mehr als 50 Personen sind untersagt – bislang waren 100 Personen zugelassen. Darunter fallen unter anderem Kinos, Theatervorführungen und Konzerte.
  • Die Maskenpflicht wird auf öffentliche Einrichtungen, Gottesdienste, Theater und öffentliche Vergnügungsstätten ausgeweitet.

 Die Maßnahmen gelten vorerst bis zum 15.November

PM 26.10.2020 Wiesbaden

Schulelternbeiratswahlen nur in Präsenz!!!

Liebe Eltern,

in vielen Schulen finden jetzt nach den Herbstferien Schulelternbeiratssitzungen statt. Bei vielen gleichzeitig mit den Wahlen des Schulelternbeiratsvorstands sowie den Wahlen für die Vertreter:innen für die Delegiertenwahl zum Landeselternbeirat.

Schulelternbeiratssitzungen können nach aktueller Rechtslage per Telefon- oder Videokonferenz stattfinden. Dort getroffene Beschlüsse sind gültig.

Das gilt jedoch nicht für Wahlen! Wahlen müssen (!) geheim und in Präsenz stattfinden.

Eine Briefwahlmöglichkeit gibt es nicht mehr und Online-Wahlen sind derzeit nicht gültig!

Es ist auch nicht zu erwarten, dass es schnell und zu den aktuellen Wahlen eine entsprechende Entscheidung und Bereitstellung von Online-Tools seitens des Hessischen Kultusministeriums geben wird. Hier sind noch einige juristische und datenschutzrelevante Fragen zu klären, so dass derzeit nicht davon auszugehen ist, dass es absehbar die Möglichkeit der Online-Wahlen geben wird.

Wahlen, die online durchgeführt werden, entsprechen daher nicht der aktuellen Rechtslage und sind somit nicht erlaubt!

Wir bitten dringend, das zu beachten, wenn bei Ihnen Wahlen anstehen.

Es ist uns bewusst, dass es gerade bei steigenden Corona-Zahlen schwierig wird, Präsenzveranstaltungen anlässlich von Wahlen zu organisieren und viele Eltern haben auch Ängste und möchten nicht teilnehmen.

Einige Schulelternbeiräte haben ihre Sitzungen „geteilt“. Sie beraten alle Punkte, die nicht zwingend in Präsenz stattfinden müssen in Video- und Telefonkonferenzen. Einzig die Wahlen werden dann in Präsenzveranstaltungen abgehalten. Das beschränkt die zeitliche Zusammenkunft auf ein Minimum. Wenn dann noch ein möglichst großer Raum (Aula?) mit entsprechenden Abstandsregeln organisiert werden kann, kann man das Risiko einschränken.

 

Durchführungen von Betriebspraktika, Werkstatttagen und sonstigen Berufsorientierungsmaßnahmen an allgemein bildenden Schulen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation Informationen zur Durchführung von Betriebspraktika, Werkstatttagen (BOP) und sonstigen Berufsorientierungsmaßnahmen an allgemeinbildenden Schulen mit Sekundarstufe I und/oder II im Schuljahr 2020/21.

Für die Beruflichen Schulen befindet sich ein ähnlicher Erlass durch das Fachreferat III.B.2 in Vorbereitung.

2020_10_13_Erlass_Betriebspraktika_Werkstatttage

Pressemitteilung HKM: Hessen gibt Startschuss für den digital-gestützten Distanzunterricht

Presseinformation, 09.10.2020
.

Startschuss für den digital-gestützten Distanzunterricht
.

Lorz: „Mit unserem innovativen Angebot geben wir Schulen in Zeiten der Corona-Pandemie mehr Flexibilität bei der Organisation des Unterrichts…..

Digitale Vorreiterschulen, die in dieser Zeit gute Lern-und Unterrichtsangebote entwickelt haben, und auch Lehrerverbände sind seitdem mehrfach mit der Bitte an uns herangetreten, die mit den digitalen Unterrichtselementen verbundenen Chancen als Ergänzung zum Präsenzunterricht stärker nutzen zu können. Diese Rückmeldungen haben wir aufgegriffen und ein neues, zukunftsweisendes Modell für einen digital-gestützten Distanzunterrichtentwickelt.“

PM Hessen gibt Startschuss für den digital-gestützten Distanzunterricht