Datenschutz

Datenschutz

Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Der StEB erfasst und verwendet Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir durch Ihre Nutzung dieser Website erhalten. Wir erfassen die persönlichen Daten, zu deren Eingabe Sie auf dieser Website aufgefordert werden, Formulare ausfüllen. Die von uns erfassten persönlichen Daten können Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Darüber hinaus können wir auch Informationen dazu erfassen, wie Sie auf diese Website zugreifen und sie nutzen. Dies kann die folgenden Informationen umfassen: Uhrzeiten und Daten, zu denen Sie diese Website besucht haben, der von Ihnen verwendete Browsertyp, Routing-Informationen, wie z.B. Internetadressen von Websites, von denen aus Sie durch einen Link direkt auf unsere Website gelangt sind, sowie den Namen Ihres Internetdienstanbieters.

Nutzung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Die auf dieser Website gesammelten persönlichen Daten werden für die Bereitstellung der Dienste oder Durchführung der Transaktionen genutzt, die von Ihnen angefordert bzw. genehmigt wurden. Darüber hinaus verwenden wir Ihre persönlichen Daten dazu, die Nutzung dieser Website zu vereinfachen, indem wir Daten speichern und so dafür sorgen, dass dieselben Informationen nicht wiederholt eingegeben werden müssen oder diese Website Ihren speziellen Vorstellungen und Interessen entspricht. Wir können Informationen dazu, wie Sie diese Website nutzen, zur Verbesserung dieser Website und ihrer Funktionalität verwenden. Ihre persönlichen Daten werden auch dazu genutzt, Ihnen wichtige Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Dienst bereitzustellen, darunter wichtige Updates und Benachrichtigungen. Der StEB kann persönlichen Daten offenlegen, sofern dies aus rechtlichen Gründen erforderlich wird.

Wiederruf

Sie haben jederzeit die Möglichkeit einen beantragten Dienst zu wiederrufen. Hierzu senden Sie bitte eine Mail an info@steb-wiesbaden.de.