Masernimpfschutz – Info

Das neue Masernschutzgesetz gilt ab dem 01.03.2020:
.

Alle nach dem Jahr 1970 geborenen Personen, die in Schulen und Kindertageseinrichtungen betreut werden oder dort tätig sind, müssen einen Nachweis der Masernschutzimpfung erbringen.

.
Dieser Nachweis ist ab dem 01.03.2020 erforderlich für:
.

Schülerinnen und Schüler, die neu in die Schule aufgenommen werden sowie

Personen, die neu in der Schule tätig sind.

.

Schülerinnen und Schüler, die bereits die Schule besuchen, sowie Personen, die bereits in der Schule tätig sind, müssen den Nachweis über die Masernschutzimpfung erst bis zum 31.07.2021 erbringen.

.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.