Staatliches Schulamt Wiesbaden und Rheingautaunuskreis

Bildung ist Ländersache. In Hessen gibt es 15 Staatliche Schulämter, die mit ihrer Arbeit, die Qualität der Schulen in Hessen, die Vergleichbarkeit der Abschlüsse und die Durchlässigkeit der Bildungsgänge gewährleisten sollen.

Die Staatlichen Schulämter werden auch als untere Schulaufsichts-behörden bezeichnet. Sie sind für die sog.  inneren Schulangelegenheiten zuständig. Wiesbaden und der Rheingautaunuskreis ‘teilen’ sich ein Staatliches Schulamt mit Sitz in Wiesbaden.

Das Staatliche Schulamt

  • übt die Dienst- und Fachaufsicht über die Schulen aus
  • ist verantwortlich für die Bereitstellung der Lehrkräfte
  • stellt pädagogisch / rechtlich angemessene Entscheidungen in Schul- und SchülerInnenangelegenheiten sicher (Unterrichtsorganisation, Versetzung, Notengebung, ..)
  • berät die Schulen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben, insbes. bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Sicherung der Qualität schulischer Arbeit.)
  • stellt schulpsychologische und pädagogische Unterstützungsangebote bereit
  • ist Ansprechpartner für Eltern und SchülerInnen
.

Amtsleitung

Claudia Keck

Tel.: 0611 8803-420

E-Mail: Claudia.Keck@kultus.hessen.de

.

Stellvertretende Amtsleitung

Sabine Schaetzke

Tel.: 0611 8803-434

E-Mail: Sabine.Schaetzke@kultus.hessen.de


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.