Wieder Wechselunterricht ab Klasse 7 ab 06.05.2021

In Hessen kehren die Klassen ab Jahrgangsstufe 7 ab dem 6. Mai zurück in den Wechselunterricht.

Das teilte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) am Freitag mit. Mit Ausnahme der Abschlussklassen befanden sich diese bislang im Distanzunterricht. “Der Schritt ist pädagogisch wichtig”, so Lorz.

Für die Jahrgangsstufen 1-6 gilt die Regelung zum Wechselunterricht schon ab diesem Montag. Die Abschlussklassen, aktuell im normalen Unterricht, sollen dann auch wechselweise unterrichtet werden.

Diese Regelung sei trotz der bundesweiten Notbremse möglich, betonte Lorz. Liegt die Inzidenz jedoch über 165, geht es für die Schülerinnen und Schülern zurück in den Distanzuntericht. Eine Ausnahme gibt es hier nur für die Abschlussklassen. “Das wird zu einer weiteren Belastung führen”, so der Kultusminister.

Quelle, Hessenschau, 23.4.2021

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.