Information zur Nutzung von Videokonferenzsystemen ab dem Schuljahr 2021/22

https://microsoft365-fuer-lehrer.de/aktuell/hessen-teams/

Quelle, microsoft365-fuer-lehrer.de vom 09.07.2021

Das landesweite einheitliches datenschutzkonformes System, das planmäßig mit
Beginn des Schuljahres 2021/2022 über das Schulportal allen Schulen kostenfrei zur
Verfügung stehen sollte, wird nicht termingerecht eingeführt werden können.

Das für die Bereitstellung zwingend erforderliche europaweite Vergabeverfahren kann
noch nicht abgeschlossen werden, sondern dauert noch an. Grund dafür ist ein
Nachprüfungsantrag eines unterlegenen Bieters vor der Vergabekammer des Landes
Hessen. Solange dieses Verwaltungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist, kann der
Auftrag für das landesweite Videokonferenzsystem nicht erteilt werden. Die zeitlichen
Verzögerungen, die sich aus dem Verfahren ergeben, lassen eine Bereitstellung
des Landessystems zum Beginn des neuen Schuljahres noch nicht zu. Zugleich
können die Schulen mit den bestehenden Systemen in jedem Fall weiterarbeiten.

Quelle, HKM vom 07.07.2021

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.