Kategorie Übergänge

Übergang von der Jahrgangsstufe 4 nach 5

Nachfolgend finden Eltern Informationen zum Wechsel ihres Kindes in die weiterführende Schule. Weitere Informationen finden Sie auch beim Hessischen Kultusministeriums:  Von der Grundschule in die weiterführende Schule wechseln  Downloads:  Informationen für Eltern zum Übergang von der 4. Klasse in…

Klassenelternbeirat – Starter Kit

Kinder verbringen heute einen Großteil ihrer Zeit in der Schule, sie ist wichtig für ihre Persönlichkeitsentwick­lung und ihr Wohlbefinden. Erfolgreiches Lernen unserer Kinder ist nur in partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus realisierbar. Für die Elternmitwirkung an der Schule bedarf es…

Anwahlprozeß zum Übergang 4. => 5. Klasse

Der StEB hat eine Präsentation erstellt, in der der Anwahlprozeß Schritt für Schritt erklärt und anschaulich dargestellt wird. Präsentation Infoabend_Übergänge 4=> 5 Sie soll eine Hilfe und Unterstützung für alle Eltern sein, die ihre Kinder aus der Grundschule auf eine…

Infos: Übergang auf die weiterführenden Schulen 2022

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, um Sie im Übergang von 4 nach 5 zu unterstützen, gibt es zahlreiche Informationsmöglichkeiten. Wir haben versucht, Ihnen einen Überblick zur Verfügung zu stellen: Ihr Klassenlehrer an der Grundschule Alle Grundschulen werden von…

Info-Material für Eltern von 4.-KlässlerInnen

Um den Eltern einen Überblick über ihre Profile und Schwerpunkte zugeben, haben die Schulen getrennt nach Schulformen Infobroschüren zusammengestellt. Info-Broschüre der Wiesbadener Realschulen: Realschulen 2021-22 Info-Broschüre der Wiesbadener Gymnasien:  tbd Info-Material der Wiesbadener IGSen: Was sind Gesamtschulen?

Schulfinder in Wiesbaden

Sind Sie auf der Suche nach einer Schule in Wiesbaden? Liste aller Schulen: Interaktive Liste aller Wiesbadener Schulen (Schulform, Trägerschaft, Profil, …):2021-02-15_Schulliste Wiesbaden . .

PM “Erneute Aussetzung der wichtigen Schuleingangsuntersuchung”

Auch wenn wir die Belastung der Gesundheitsämter in Zeiten der Pandemie erkennen, fordern wir, dass nach mehr als 15 Monaten es möglich sein muss, eine pragmatische Lösung, auch und vor allem zum Wohle unserer Kinder, zu realisieren. Hier unsere Pressemitteilung…