DRK-Pressemeldung: Neuer DRK-Kurs „Psychische Erste Hilfe“ – Pilotkurse in Wiesbaden

Ab Juni bietet der DRK-Landesverband Hessen den neuen eintägigen Kurs „Psychische Erste Hilfe“ an. Hier kann gelernt werden, wie man Menschen in psychischen Notsituationen hilft. Ab Juni starten Pilotkurse in Wiesbaden, Fulda und Bad Hersfeld.

Kontaktpersonen für erste Hilfsmaßnahmen stärken

Oftmals wissen Menschen nicht, wie sie mit psychisch Erkrankten umgehen sollen. Sie kennen die Hintergründe, Zusammenhänge und Wirkungsmechanismen von psychischen Erkrankungen nicht und haben Angst, Fehler zu begehen.

Das Kurskonzept hilft den Teilnehmenden psychische Erkrankungen in deren Umfeld zu erkennen und bietet adäquates Handeln und Tipps für die eigene Psychohygiene an. 

Daten zu den drei Pilotkursen

Der Kurs dauert jeweils von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Er findet in der Pilotphase beim DRK in Wiesbaden, Flachstraße 6 am 4. Juni statt. Am 11. Juni bietet das DRK in Fulda den Kurs in der Black-Horse-Straße 4 an und in Bad Hersfeld gibt es am 2. Juli die Veranstaltung beim DRK im Seilerweg 52.

Zum Pilotstart beträgt der Preis für die Teilnahme 80,- Euro.

Nach der Pilotphase wird das Kursangebot auf ganz Hessen ausgedehnt.

Schnell sein lohnt sich – es gibt noch freie Plätze!

Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier:

DRK Hessen Erste Hilfe