Drohende Priorisierung von PCR Tests (Stand 28.1.2022)

Wer erhält zukünftig noch einen PCR-Test zur Bestätigung einer Infektion, wer nicht? 

Nach dem Bund-Länder-Gipfel zur Corona-Krise vom 24.1.22 fokussiert sich die Kritik auf die geplante Priorisierung bei den PCR-Tests. Diese wird nötig, weil die Labore an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen.

Daher sollen künftig Klinikpersonal und Risikopatienten Vorrang bei diesen besonders zuverlässigen Tests bekommen. Der Plan stößt bei jenen Gruppen auf Unverständnis, die nicht in diese Kategorie fallen. Dazu gehören auch Lehrer*innen, Erzieher*innen und Schüler*innen.
.
Mit Blick auf eine mögliche Priorisierung von PCR-Tests mahnt Bundesfamilienministerin Anne Spiegel (Grüne) an, auch die Beschäftigten in Kindergärten und Schulen bevorzugt zu behandeln. Sie seien Teil der kritischen Infrastruktur.
.
„Es ist natürlich ein schreiender Widerspruch, wenn die Politik unisono beteuert, dass das Offenhalten von Schulen oberste Priorität hat, sich aber wie schon so oft zuvor weg duckt, wenn es ganz konkret darum geht, Schüler*innen und Lehrkräfte bei Gesundheitsschutzmaßnahmen zu priorisieren“, sagte Heinz-Peter Meidinger, Chef des Deutschen Lehrerverbandes in einem Interview.
.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist auch noch unklar, wie genau die neuen Regeln aussehen, wann sie ausgearbeitet sind – und wann sie gelten. An der neune Teststrategie und Testverordnung arbeitet derzeit das Bundesgesundheitsministerium zusammen mit den Ländern.
.

Wenn in Schulen bei Schüler*innen positive Testergebnisse zukünftig nicht mehr durch PCR bestätigt werden, so müssen Kinder dann u.U.  7 Tage in Quarantäne ohne überhaupt  infiziert zu sein. Auch deren Familien wären betroffen. Nach Monaten der Schulschließungen und erheblichen Einschränkungen für Kinder und Jugendliche aus StEB -Sicht unhaltbar.
.
Auch ist dann mit einer niedrigeren Testbereitschaft der geimpften und genesenen Schüler*innen zu rechnen, die nicht zum regelmäßigen Testen in den Schulen verpflichtet sind.

Es geht auch anders :  Allein in Wien werden täglich viel mehr PCR-Tests ausgewertet als in ganz Deutschland.

FAQ zu Corona Tests: 
https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/corona-tests-faq-1872540


Beschluss Bund Länder Konferenz:
2022-01-24-mpk-beschluss-data

Quellen:
https://www.rbb24.de/politik/thema/corona/beitraege/2022/01/berlin-brandenburg-familienministerin-spiegel-pcr-tests-kitas-schulen.html
https://www.tagesschau.de/inland/pcr-priorisierung-kritik-101.html
https://taz.de/Mangelnde-PCR-Tests-in-Deutschland/!5827745/
https://www.stern.de/gesundheit/test-strategie–warum-wien-allein-mehr-pcr-kapazitaeten-hat-als-deutschland-31567468.html