Regelungen zum Schulbetrieb bis zu und nach den Osterferien

Hier finden Sie die neuesten Regelungen zum Schulbetrieb bis zu und nach den Osterferien.
Damit ist geplant, ALLE Jahrgänge wieder – wenigstens begrenzt – in die Schulen zu holen:
„Wie bereits angekündigt, beabsichtigen wir, nach den Osterferien, das heißt ab dem 19.April 2021, den nächsten großen Öffnungsschritt zu gehen. Vorbehaltlich des Infektionsgeschehens ist dann geplant, die Jahrgangsstufen 1 bis 4 im
eingeschränkten Regelbetrieb (Stufe 2 „Leitfaden zum Schulbetrieb 2020/21“) und die Jahrgangsstufen ab Klasse 5 (mit Ausnahme der Abschlussklassen) im Wechselmodell (Stufe 3) zu unterrichten.“
Den Leitfaden für den Schulbetrieb, der die Stufen näher beschreibt, finden Sie auf unserer Website:
VOR den Osterferien soll es wie bereits angekündigt , einen Präsenztag für die zur Zeit nur in Distanz beschulten Jahrgänge geben.
Die Anlage enthält Hinweise zur Leistungsbewertung sowie zu Art und Anzahl der Leistungsnachweise. Dies ist wahrscheinlich insbes. für die Jahrgänge interessant, die von der Schule abgehen oder die Schulform wechseln möchten.